Cookie-Richtlinie
Was ist ein Cookie? Cookies sind kleine Textdateien, die von den Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer installiert werden. Sie sind weit verbreitet und dienen der (effizienteren) Funktion von Websites. Zudem liefern Sie den Betreibern von Websites Informationen. Wie wir Cookies verwenden Wir benutzen Cookies dazu, die Darstellung unserer Website zu steuern, Ihre bevorzugten Einstellungen bezüglich der Website zu speichern, den Zugang zu geschützten Website-Bereichen zu kontrollieren sowie für erweiterte Funktionen. Zudem nutzen wir Cookies über Google Analytics, um so die Verwendung unserer Website nachverfolgen und das Nutzererlebnis weiter verbessern zu können. Dies stellt ein wichtiges Hilfsmittel bei der Optimierung und dem Unterhalt unserer Website dar. Wenn unsere Website besucht wird, erfassen wir die üblichen Log-Informationen sowie Details des individuellen Nutzungsverhaltens. Wir tun dies, um zu erfahren, wie viele Besucher die verschiedenen Website-Bereiche besuchen. Bei diesem Vorgang werden Personen nicht persönlich identifiziert. Des Weiteren verknüpfen wir keine von der Website stammenden Angaben mit personenbezogenen Daten aus anderen Quellen. Wo der Nutzer auf unserer Website nach persönlichen Angaben gefragt wird (z.B. um sich zu registrieren etc.), weisen wir ausdrücklich auf die Erfassung von Informationen hin und erklären die geplante Verwendung. Ausserdem steht es dem Nutzer frei, diese Angaben nicht zu machen. Falls Sie auf die Verwendung von Cookies verzichten möchten, richten Sie bitte Ihren Browser entsprechend ein. Von dieser Website verwendete Cookies Bei Cookies, egal ob sitzungsbasiert oder langfristig gespeichert, wird zwischen Erst- und Drittanbieter-Cookies unterschieden. Cookies, die sich auf Inhalte beziehen, die vom primären Server der Website stammen, werden als Erstanbieter-Cookies bezeichnet, solche mit Bezug auf Inhalte von anderen Servern hingegen als Drittanbieter-Cookies. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung aller Cookies, die wir im Dienste der Website-Zustellung an Ihren Browser verwenden: > Sitzungscookies > Google Analytics-Cookies Spezifische Informationen über die verwendeten Cookies Sitzungscookies Ein Sitzungscookie dient dazu, die Nutzererfahrung bei Verwendung der Website zu verbessern. Ein derartiger Cookie ermöglicht es dem Nutzer, einige grundlegende Funktionen der Website in Anspruch zu nehmen, wie z.B. die Login-Details während einer Sitzung oder Transaktion zu speichern. Zudem halten Sitzungscookies die Notwendigkeit, Informationen über das Internet übertragen zu müssen, so gering wie möglich. Sitzungscookies werden nicht auf Ihrem Computer gespeichert und verfallen in dem Moment, in dem Sie Ihren Browser schliessen. Google Analytics-Cookies Google Analytics verwendet Cookies, um individuelle Nutzersitzungen zu definieren und um eine Reihe von Schlüsseldaten für den Google Analytics-Bericht zu liefern. Google Analytics setzt oder aktualisiert Cookies lediglich, um die für die Berichte benötigten Daten zu erfassen, und dies nur im Zusammenhang mit den von Google Analytics für diese Website gesetzten Cookies. Dabei werden Daten ausschliesslich an unsere Server übermittelt, so dass diese Cookies im alleinigen Besitz unserer Website-Domain sind. Die Daten können weder verändert noch von irgendeinem Dienst in einer anderen Domain abgefragt werden. Bei allen Google Analytics-Cookies ist das Tracking auf mittleres Niveau eingestellt. __utma: Dieser Cookie dient dazu, Einzelbesucher (Unique Visitors) unserer Website zu ermitteln. Die Resultate werden an unser Google Analytics-Konto gesendet, so dass wir feststellen können, wie viele Einzelbesucher die Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums aufweist. Dies ist ein dauerhaftes Cookie, das nach zwei Jahren verfällt. __utmb: Dieser Cookie wird von Google Analytics dazu verwendet, die Nutzersitzungszeiten (Session Times) auf unserer Website festzustellen. Jedes Mal, wenn eine neue Seite auf der Website aufgerufen wird, wird das Cookie mit einer Verfallszeit von 30 Min. gesetzt; wird kein existierendes Cookie gefunden, wird ein neues kreiert. __utmc: Dieses Cookie wird von Google Analytics zusammen mit __utmb verwendet, um Nutzersitzungen (Visitor Sessions) festzuhalten. Im Unterschied zu __utmb hat dieses Cookie jedoch kein Verfallsdatum; es stellt fest, ob eine neue Sitzung gezählt werden sollte, in Abhängigkeit davon, ob der Nutzer seinen Browser geschlossen und danach wieder geöffnet und die Website erneut besucht hat. Als Sitzungscookie läuft __utmc nur während der Dauer dieses einen Website-Besuchs. __utmz: Dieses Cookie wird von Google Analytics dazu verwendet, die Art der Weiterleitung (Referral) für jeden Besucher unserer Website festzustellen. Dieses Cookie entscheidet, ob ein Besucher direkt auf unsere Website gelangt ist oder ob dies durch Weiterleitung über eine Suchmaschine, eine E-Mail oder eine E-Mail-Kampagne geschehen ist. Wir verwenden diese Daten, um festzustellen, über welche Wege die Besucher auf unsere Website gelangen. Dies ist ein dauerhaftes Cookie, das nach sechs Monaten verfällt. Weitere Informationen erhalten Sie auf – How Google Analytics uses cookies  Mehr über das Deaktivieren von Cookies erfahren Sie auf About Cookies
)