Partnerschaften und Kooperationen
Otsuka ist vom Wert horizontaler Partnerschaften mit gleichgesinnten Unternehmen überzeugt, wo immer diese das Potenzial bieten, die Entwicklung und den anschliessenden Vertrieb neuer Produkte weltweit zu beschleunigen. Wo wir Mehrwert schaffen können, erwerben wir auch Unternehmen, die uns helfen können, Therapielücken zu schliessen.

Lundbeck

Mit dem dänischen Unternehmen Lundbeck verbindet uns eine globale Kooperationsvereinbarung. Wie Otsuka verfügt auch Lundbeck über eine reiche Erfahrung auf dem Gebiet von Erkrankungen des Zentralnervensystems (ZNS) – und eine Unternehmenskultur, die intelligente, kreative Menschen umfassend unterstützt. Langfristig gesehen sind wir überzeugt, dass unsere Zusammenarbeit mit Lundbeck einen positiven Einfluss auf eine Vielzahl von psychischen Erkrankungen wie Depression, Persönlichkeitsstörungen und psychotischen Störungen hat und das Leben von Millionen von Menschen verbessern wird. Ziel von Otsuka und Lundbeck ist es, die eigenen Marktkenntnisse und Forschungserfahrungen zu teilen, um die Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte während der kommenden 25 - 30 Jahre voranzutreiben. In den Worten von Nobuyuki Kurahashi, Vice-President für globale ZNS-Aktivitäten bei Otsuka Pharmaceutical: „Viele Grossunternehmen beschäftigen sich mit Fusionen und Übernahmen, doch meist führt dies nur zu einer vertikalen Integration zweier Unternehmen. Otsuka hingegen ist überzeugt, dass gerade unterschiedliche Meinungen einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellen. Meinungsverschiedenheiten machen Innovation erst möglich."

Astex Pharmaceuticals

Die Akquisition von Astex Pharmaceuticals unterstreicht Otsukas Entschlossenheit, innovative medikamentöse Behandlungen für Patienten zu entwickeln. Astex engagiert sich im Kampf gegen Krebs und andere lebensbedrohliche Krankheiten durch innovative Wirkstoffforschung, Entwicklung und Vermarktung. Astexs Zentrum für Wirkstoffforschung befindet sich im Cambridge Science Park in Cambridge, GB, und umfasst die Abteilungen Wirkstoffforschung und präklinische Entwicklung. Das für die klinische Entwicklung zuständige Zentrum befindet sich in der Bucht von San Francisco, USA, und besteht aus den Abteilungen Klinik, Regulatorisches, Fertigung und Qualitätskontrolle. Mit einem reichhaltigen Produktportfolio und verschiedenen in der klinischen Entwicklung befindlichen Präparaten ist Astex stolz auf die leidenschaftliche Hingabe seiner Mitarbeiter. Dank kreativer Forschungsansätze ermöglichen sie den Übergang von modernster Wissenschaft zu gezielter Wirkstoffforschung und der Entwicklung innovativer Therapien. Erfahren Sie mehr über Astex Pharmaceuticals Astex Pharmaceuticals.

KISCO International und Era Endoscopy S.r.l.

Otsuka baut den Hightech-Bereich Medizinprodukte kontinuierlich aus. In diesem Zusammenhang wurde KISCO International übernommen, ein französisches Unternehmen, das mit innovativen Technologien Implantate für Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen herstellt. Zusätzlich dazu hat Otsuka Anteile an der italienischen Firma Era Endoscopy S.r.l. erworben. Gemeinsam mit dem neuen Partner arbeiten wir an der Herstellung und Vermarktung eines endoskopischen Systems mit einem roboter-gestützten Einweg-Koloskop mit Eigenantrieb. Das System wird entwickelt, um ein Höchstmass an Sicherheit und Komfort zu bieten.

Proteus Digital Health

Otsuka arbeitet ausserdem mit dem in Kalifornien ansässigen Unternehmen Proteus Digital Health Inc. zusammen. Wir entwickeln gemeinsam ein hochmodernes Feedback-System, das mit Hilfe von trag- und einnehmbaren Sensoren den Patienten bzw. Pflegekräfte mit detaillierten Informationen versorgt, z.B. Zeitpunkt der letzten Medikamenteneinnahme oder Aktivitäts- und Ruhephasen. Ziel ist es, einerseits den Patienten beim Umgang mit seiner Erkrankung zu unterstützen und andererseits Ärzte in die Lage zu versetzen, neue von Otsuka entwickelte Medikamente noch effektiver einzusetzen. Dabei harmoniert diese Pionierforschung perfekt mit unserer Unternehmensphilosophie: „Otsuka-people creating new products for better health worldwide."
““Otsukas sucht stets horizontale Allianzen mit verschiedenen Unternehmen. Gut zusammenarbeiten heisst, zusammen gewinnen. Wenn wir erfolgreich sind, sind auch sie erfolgreich.“”Ole Vahlgren, CEO und Präsident von Otsuka Pharmaceutical Europa