Unternehmensprofil
2013-OEDC

Ein Stück Japan in Deutschland: Tradition trifft Innovation

Otsuka ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das in Deutschland in Frankfurt/Main durch die Otsuka Pharma GmbH repräsentiert wird. Ziel von Otsuka ist es, hochinnovative Medikamente für die Behandlung seltener und schwer heilbarer Erkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf zu entwickeln. Bei der Weiterentwicklung seiner Produkte und Erforschung neuartiger Therapien in den Kerngebieten Zentralnervensystem, Endokrinologie, Nephrologie und Hämato- Onkologie folgt Otsuka ihren japanischen Wurzeln und ist stolz darauf. Gemäß ihrer Herkunft handelt Otsuka nach der Philosophie des «Jissho-Shugi», was so viel heißt wie „Überzeugen durch Taten“, ein Grundsatz, mit dem Otsuka auch den deutschen Markt belebt. “Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Quis ipsum suspendisse ultrices gravida. Risus commodo viverra maecenas accumsan lacus vel facilisis.”HEIDI ZBINDEN Managing Director Otsuka Pharmaceutical Germany, Switzerland and Austria

Otsukas Geschichte

Otsukas Geschichte ist von Wachstum geprägt. Ein Grund dafür ist die Freiheit unserer Mitarbeiter, eigene Ideen zu entfalten und weiterzuentwickeln. Das symbolisiert auch die beeindruckende Tomatenpflanze, die im Mutterhaus in Japan wächst. Eine gewöhnliche Tomatenpflanze produziert in etwa 60 Tomaten pro Jahr. Wenn jedoch die Erde entfernt und durch eine Hydrokultur ersetzt wird, können sich bis zu 10.000 Früchte entwickeln und zur Reife wachsen. Derselbe Gedanke lässt sich auch auf Otsuka anwenden: Indem wir den Geist befreien, können wir unser wahres Potenzial ausschöpfen.
test-image

Pressemitteilungen abonnieren